Prof. Dr. Arnold Weissman

Management & Führung

Nichts macht erfolgreicher, als andere erfolgreich zu machen.

Prof. Dr. Arnold Weissman ist Professor für Unternehmensführung an der OTH Regensburg. Er übernahm noch während seines Studiums die Firma seiner Eltern. „Das war die Schule meines Lebens“, wie er heute meint. Seit dieser Zeit ist er als selbstständiger Unternehmer und Berater tätig. 1987 gründete er das Beratungs- und Weiterbildungsunternehmen WeissmanGruppe, das von der WirtschaftsWoche mit dem „Best of Consulting“-Award (2019), von brand eins mit „Beste Berater“ (2016, 2017, 2018, 2019, 2020) und mit dem Qualitätssiegel „TOP CONSULTANT“ (2013, 2014, 2015, 2016, 2017) für die hohe Kompetenz und Beratungsleistung für den deutschen Mittelstand ausgezeichnet wurde. Das Unternehmen ist in Nürnberg, Österreich, Italien und der Schweiz vertreten. Bekannt wurde er durch die Methodik des „Systems Weissman – 10 Stufen zum Erfolg“, eigens von ihm entwickelt für die spezifischen Herausforderungen und Begleitung von Familienunternehmen. In seinen Seminaren begeistert der Autor zahlreicher Fachbücher u.a. durch die verständliche und praxisnahe Vermittlung komplexen Experten-Wissens.

Themen:

+ Agenda 2025 – Was die besten Familienunternehmen morgen können müssen · Die fünf Faktoren, die Unternehmen zu Weltmarktführern machen · Die Balance von Wert und Werten – Die Grundlage für nachhaltigen Erfolg · Wie Sie die Regeln der Natur konsequent für sich und Ihr Unternehmen nutzen

+ Strategische Unternehmensführung – Die zehn Stufen zum Erfolg · Strategie ist der Weg zu den Wettbewerbsvorteilen von morgen · Das Ziel heißt: nachhaltig, profitabel, mit vertretbarem Risiko gesund wachsen · Wie Sie mit den „zehn Stufen zum Erfolg“ Ihre Zukunft souverän gestalten

+ Raus aus der Strategiefalle – Mit innovativen Geschäftsmodellen die Zukunft gestalten · Benchbreaking statt Benchmarking – Wer die Regeln bricht, gewinnt · Die drei Arten von Regelbrüchen – Die für den Unternehmenserfolg entscheidenden Schlüsselfaktoren · Die zehn entscheidenden Tipps für Ihr Benchbreak-Geschäftsmodell

+ Business – Innovation · Digitale Kompetenz · Wachsen in stagnierenden Märkten · Innovation als Prozess · Systematische Trendforschung